DETAILSEITE KATALOG MSc MEDIA                                            

Kat.Nr.: B6911M
Margot Loibnegger

Blumen schenken



MSc Club Produktion

Kontakt (gültig zur Zeit der Aufnahme):
Roland Loibnegger, Lindenhofweg 6, 9210 Pörtschach, loibnegger@poertschach.at, 0664 25 66 711


Diese Produktion ist fertig

Aufnahme und Zusammenstellung: MSc Media, Bahnhofstraße 12, 9150 Bleiburg, 04235 20401 • www.msc-media.at • Bilder Margot: Monika Antonitsch • Kontakt: Roland Loibnegger, Lindenhofweg 6, 9210 Pörtschach, loibnegger@poertschach.at, 0664 25 66 711

„Eigentlich wollte ich ....“ Erstaunlich viele Künstlerbiographien beginnen so, denn: nicht allzu oft werden Karrieren schon in den Stubenkorb gelegt. So ist Margot Loibnegger letztlich Sängerin geworden und hat den Schisport, dem sie in früher Jugend gefrönt hat, an den berühmten „Nagel“ gehängt. Dies unter zwei Leitgedanken, die ihr Leben nachhaltig bestimmen sollten: „Von Wolfsberg an den Wörthersee“ - „Von der Piste auf die Bühne“! Freilich lag da einiges dazwischen: in der Familie standen die „Sterne“ gar nicht ungünstig; da gab’s einen „Kapellmeister“, eine Geigerin, wohl auch einiges an Gesang. Den aber hat sich Margot nicht gleich zum „Lebenselixier“ erwählt, die Weichenstellungen kamen aber Zug um Zug: der Singkreis Seltenheim mit den ersten Solorollen im Kärntnerlied, die Gesangsausbildung am Kärntner Landeskonservatorium, die Kontakte zu Sängerkollegen in Operettenensembles, schließlich die Gründung der aufstrebenden „Stimmen aus Kärnten“ gemeinsam mit Sängerfreunden und ihrem Mann Roland. So verbreiterte sich schnell das Betätigungsfeld und festigte sich der Geheimwunsch der jungen Sängerin: „...das will ich!“