DETAILSEITE KATALOG MSc MEDIA                                            

Kat.Nr.: B6910M
Die Kärntner aus Maria Wörth

Einstimmung auf den Heiligen Abend

Sylvia Brandstätter

Club-Produktion

Kontakt (gültig zur Zeit der Aufnahme):
Die Kärntner aus Maria Wörth: www.die-kaerntner.com, Chorleitung Mag. Sylvia Brandstätter, E-Mail: brandstaetter.sylvia@gmx.at, 0664 5247687


CD direkt bei uns bestellen     Homepage     Mail-Adresse

Diese Produktion ist fertig

MM B6910M: Aufgenommen 2016 in der Pfarrkirche St. Primus • Aufnahme und Produktion: MSc Media, Bahnhofstraße 12, 9150 Bleiburg, 04235 20401, www.msc-media.at • Aufnahmeleitung und Technik: Christi an Miklin • Foto Cover: © iStockphoto, Fotos Chor Innenteil: Fotostudio Horst, Fotos Kirche Maria Wörth: Gert Steinthaler, Foto Pfarrer, Quartett Postmusik und Pianist: KK/privat • Kontakt: Die Kärntner aus Maria Wörth: www.die-kaerntner.com, Chorleitung Mag. Sylvia Brandstätter, E-Mail: brandstaetter.sylvia@gmx.at, 0664 5247687

Gegründet 2004 mit anfangs 11 Chormitgliedern wollten die Sängerinnen und Sänger aus allen Teilen Kärntens nur „a bisserl z`sammsingan“. Aus diesem Vorhaben sind mittlerweile 12 Jahre produktives musikalisches Schaffen geworden - getragen von der gemeinsamen Liebe zur Musik, der Freude am Singen und dem geselligen Zusammentreffen bei Proben und Auftritten. Der Ursprungsname „Die Kärntner“ wurde wegen der oft gestellten Frage „Woher aus Kärnten seids denn?“ präzisiert: „Die Kärntner aus Maria Wörth“ lag auf der Hand, da der Probenmittelpunkt Maria Wörth war und noch immer ist.
Die Formation besteht aktuell aus 15 aktiven Chormitgliedern. Als Obmann fungiert Christian Brandstätter, die musikalische Leitung liegt von Anfang an in den Händen von Sylvia Brandstätter.
Viele Menschen folgten seit 2004 alljährlich der Einladung, mit Liedern, Weisen, Texten, gemeinsam mit den Sängern, die Hektik des Alltages hinter sich zu lassen, durchzuatmen, den Klängen zu lauschen, mitzuschwingen und sich auf den Heiligen Abend, das Friedensfest der Geburt Jesu Christi, einzustimmen, zwischen Himmel und Erde, in der ewigen menschlichen Sehnsucht nach Liebe. So entstand unscheinbar und authentisch eine Tradition zur Weihnacht - jährlich wiederkehrend - am Vorabend zum Heiligen Abend. Einen Auszug dieser Tradition haben sie nun auf der vorliegenden CD verewigt.



Verena Schulz an der Harfe und das Quartett der Postmusik Klagenfurt wirken ebenso bei dieser CD Produktion mit.