DETAILSEITE KATALOG MSc MEDIA                                            

Kat.Nr.: B3866M
Stimmen aus Kärnten • Ottetto Lussari • Kärntner Harfenklang

Stille Nacht • Sveta noc • Astro del Ciel

Leitung: Roland Loibnegger



Kontakt (gültig zur Zeit der Aufnahme):
Kontakt: Roland Loibnegger, Lindenhofweg 6, 9210 Pörtschach, 0 42 72/23 54 • loibnegger@poertschach.at • www.stimmen.at


 Homepage     Mail-Adresse

Diese Produktion ist fertig

Aufnahmen und Produktion: MSc Media, A-9150 Bleiburg, Bahnhofstraße 12, 0 42 35/20 4 01 · www.msc-media.at • Technik und Koordination: Christian Miklin • Kontakt: Roland Loibnegger, Lindenhofweg 6, 9210 Pörtschach, 0 42 72/23 54 • loibnegger@poertschach.at • www.stimmen.at

Stimmen aus Kärnten:
Was vor 25 Jahren im Kreise einer privaten Familienfeier auf der Koralm begann, entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem gemischten Chorensemble, welches in kürzester Zeit weit über die Grenzen Kärntens hinaus Bekanntheit erlangte. Der unverwechselbare „Stimmen-Klang”, mit dem die acht Sängerinnen und Sänger das Liedgut aus Kärnten, aber auch Lieder geistlicher und weltlicher Chorliteratur zum Besten geben, ist wohl jenes Merkmal, das dieses Ensemble besonders auszeichnet. Mit dem „Festival der Stimmen” gelang es eine eigene Veranstaltungsreihe ins Leben zu rufen, an der befreundete Chöre und Kleingruppen gerne mitwirken und so an den wohl schönsten und beeindruckendsten Bühnen und Plätzen Kärntens für unvergessliche gesangliche und musikalische Momente sorgen.



Ottetto Lussari:
Das Doppelquartett hat seit seiner Gründung vor neun Jahren (2004), ein Repertoire an Liedern in den vier Sprachen des Kanaltales einstudiert und sich bemüht, insbesondere eine Verschmelzung der vier Stimmen zu realisieren. Es handelt sich um zehn Stimmen, die gemeinsam über die Poesie, die Liebe und über das alltägliche Leben singen, in dem jene Gefühle beschrieben werden, die Dank der Volkslieder aus dem Herzen kommen.
Kontakt: Anna Maria Missoni, annamissoni@libero.it

Kärntner Harfenklang:
Der Kärntner Harfenklang ist das Nachfolgeensemble des Ensembles Manfred Schuler, welches bis 2010 bestand. Unter der Leitung von Eveline Schuler musizierte es zuerst mit 4 Harfen, dann als Harfentrio. Rund um die Harfe als Mittelpunkt kamen die Instrumente Zither, Hackbrett, Gitarre, Kontrabass und zeitweise auch ein Portativ dazu.
Die Mitglieder des Ensembles: Isabelle Hassler, Harfe – Hannah Fheodoroff, Hackbrett – Johannes Hofmeister, Harfe – Hannelore Christler, Kontrabass – Eveline Schuler, Harfe, Zither.
Kontakt: Eveline Schuler, Klein St. Veit 30, 9560 Feldkirchen in Kärnten, 0 42 77/26 61 oder 0 67 6/ 734 40 54 • info@harfe-schuler.at • www.harfe-schuler.at