DETAILSEITE KATALOG MSc MEDIA                                            

Kat.Nr.: B1816M      EAN: 9120012390522

Stadtchor Ferlach

KARNTNARISCH

Leitung: Anni Modritsch

MSc-CLUB-Produktion

Kontakt (gültig zur Zeit der Aufnahme):
Obmann: Peter Kraigher, Hauptstraße 176, A-9181 Feistritz, 0664 34 660 49, peter.kraigher@gmx.at • www.stadtchor-ferlach.nit.at


CD direkt bei uns bestellen     Homepage     Mail-Adresse

Diese Produktion ist fertig
Die Produktion od. Einzeltitel sind auch in den unten gelisteten Download-Shops verfügbar. Falls sie in dem Forum nicht direkt erscheinen, dort in die Suche tippen!
7Digital.comAmazon.co.ukAmazon.comAmazon.deAmazon.esAmazon.frAmazon.itBuecher.deDrei.atEmusicEx LibrisHmvDigitaliTunesMedionMusicload.atMusicload.chMusicload.deNokiaTDC MusicWeltbild


Aufnahme 2011 in der Hubertuskirche zu Sekirn von MSc Media A-9150 Bleiburg, Bahnhofstraße 12, 04235 20 401 • www.msc-media.at • Technik: Christian Miklin • Aufnahmeleitung: Karl Oblasser • Kontakt: Peter Kraigher, Hauptstraße 176, A-9181 Feistritz, 0664 34 660 49, peter.kraigher@gmx.at • www.stadtchor-ferlach.nit.at

Unter der Bezeichnung Arbeitergesangsverein ´Stahlklang´ Ferlach wurde im Jahre 1893 ein Männerchor gegründet. 1922 wurde parallel dazu ein gemischter Chor ins Leben gerufen, der 1966 die Bezeichnung ´Stadtchor Ferlach´ erhielt.
Der Männerchor wurde im Jahre 1980 stillgelegt. Von 1983 bis 2003 hatte Helmut Ebner die musikalische Leitung des Chores inne. Seit 2005 liegt diese Leitung in den Händen von Anni Modritsch. Der Stadtchor Ferlach pflegt ein umfassendes Repertoire vom Kärntnerlied über moderne Songs, Spirituals, geistliche Chormusik bis hin zu klassischen Werken.
Die reiselustigen Sängerinnen und Sänger können auf etliche sehr erfolgreiche Konzerte im In- und Ausland zurückblicken. Konzertreisen führten sie nach Spanien, Italien, Frankreich, Deutschland, Rußland, Norwegen ,Schweden und Rumänien.
Auch zahlreiche Auftritte im Radio und Fernsehen spiegeln die Qualität und Beliebtheit des Chores aus Ferlach wider.




Chorleiterin Anni Modritsch und Obmann Peter Kraigher