DETAILSEITE KATALOG MSc MEDIA                                            

Kat.Nr.: B1792M      EAN: 9120012390423

Interpreten beim Festival der Chöre 2011

Beliebte Kärntner Sololieder für „Licht ins Dunkel”

Organisation und Zusammenstellung: Roland Loibnegger

CD für „Licht ins Dunkel”

Kontakt (gültig zur Zeit der Aufnahme):
Roland Loibnegger, Lindenhofweg 6, 9210 Pörtschach am Wörthersee, roland.loibnegger@poertschach.at, 0664 25 66 711


 Homepage     Mail-Adresse

Diese Produktion ist fertig

Produktion: MSc Media A-9150 Bleiburg, Bahnhofstraße 12, 04235 20 401 • www.msc-media.at • Aufnahmen: Tonstudio Weikert, MSc Media, 2 Titel: d´OHR-records, 2 Titel: KN-records • Kontakt: Roland Loibnegger, Lindenhofweg 6, 9210 Pörtschach am Wörthersee, roland.loibnegger@poertschach.at, 0664 25 66 711

Es wirken mit:
Stimmen aus Kärnten
Singkreis Seltenheim Klagenfurt
Die Jungen Stimmen
MGV St. Egyden
Die Rosentaler
MGV ´Almrose´ Radenthein
Männerdoppelsextett Klagenfurt mit seinem Gemischten Ensemble




Ehrlich gesagt enthalten viele Charity-Veranstaltungen für mich als Mensch, der sich gerne unterhalten lässt, ein gewisses Risiko: Man sucht sich einen guten Zweck und stellt damit eine Charity-Bühne her, auf der sich alle möglichen (und unmöglichen) Interpreten, Künstler, Veranstalter und Spendengeber lautstark tummeln und allzu oft alles andere als gut unterhalten. Von solcherart Pflichtübungen unterscheidet sich das Chorfestival weithin sichtbar und hörbar. Ich bin alljährlich von der Vielfalt des Programmes, dem Rahmen, dem Ablauf und dem Charme der Präsentation so beeindruckt, dass ich auch gerne Freunde mitbringe. In besonderer Erinnerung ist mir die letzte Ausgabe. Bedingt durch beruflichen Stress bin ich eigentlich auf gut kärntnerisch ´grantig´ und nervös nach Pörtschach gekommen. Nach dem wunderschönen Abend habe ich die Arena wohlgelaunt, entspannt und in bester Stimmung verlassen – das ist wohl das Beste, was man über eine Veranstaltung sagen kann!
Ich wünsche dem Chorfestival für heuer und viele weitere Jahre alles Gute. Dankeschön im Namen von Licht ins Dunkel!
Willy Haslitzer, Landesdirektor des ORF-Landesstudios Kärnten