DETAILSEITE KATALOG MSc MEDIA                                            

Kat.Nr.: B1788M      EAN: 9120012390393

3 Schnablinge

giocoso

Leitung: Petra Schnabl-Kuglitsch

MSc-CLUB-Produktion

Kontakt (gültig zur Zeit der Aufnahme):
Petra Schnabl-Kuglitsch, 0650 51 44 400, schnabl-kuglitsch@gmx.at • www.kinderundjugendstimmen.at


      Club-Seite     CD direkt bei uns bestellen     Homepage     Mail-Adresse

Diese Produktion ist fertig
Die Produktion od. Einzeltitel sind auch in den unten gelisteten Download-Shops verfügbar. Falls sie in dem Forum nicht direkt erscheinen, dort in die Suche tippen!
7Digital.comAmazon.co.ukAmazon.comAmazon.deAmazon.frEx LibrisHmvDigitaliTunesMusicload.atMusicload.chMusicload.de


Aufnahme: 2011 im CCW Pörtschach von MSc Media A-9150 Bleiburg, Bahnhofstraße 12, 04235 20 401 • www.msc-media.at • Technik: Thomas Mildner • Koordination: Peter Weikert • Fotos: Stefan Schweiger: www.stefanschweiger.com • Kontakt: Petra Schnabl-Kuglitsch, 0650 51 44 400, schnabl-kuglitsch@gmx.at • www.kinderundjugendstimmen.at

Das Mädchenterzett ´3 Schnablinge´ setzt sich zusammen aus dem Zwillingspaar Katharina und Martina Schnabl sowie deren Kusine Agnes Schnabl. Der Familienname ´Schnabl´ und die Konstellation der Zwillingskinder ergab die Ensemblebezeichnung ´Schnablinge´.

Die drei Mädchen sind seit ihrer frühesten Kindheit – nicht zuletzt wegen ihres familiären Umfeldes – singbegeistert und werden im Einzelunterricht sowie im Ensemblesingen von Petra Schnabl-Kuglitsch betreut. Agnes wurde bereits seit dem Kindergartenalter gesanglich gefördert, Katharina und Martina werden seit zwei Jahren im Einzelunterricht sowie im Ensemblesingen ebenso von Petra Schnabl-Kuglitsch betreut.

Seine erste Jurybeurteilung erhielt das Terzett beim Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck im Oktober 2006, bei dem die Sängerinnen das Prädikat ´Ausgezeichnet´ verliehen bekamen.
Mitwirkung bei den Produktionen des Carinthischen Sommers:
2006 – ´Zauberflöte für Kinder´ als ´3 Knaben´ und als ´3 Damen´
2008 – Märchenoper ´Biene Maja´ als ´Fliegenterzett´

Wettbewerbe:
Oktober 2006 Alpenländischer Volksmusikwettbewerb Tirol – Ausgezeichnet
März 2007 Prima La Musica (Kärnten) – Ausgezeichnet
Mai 2007 Landesjugendsingen (Kärnten) – Ausgezeichnet
Juni 2007 Prima La Musica (Österreich) – 2. Platz mit sehr gutem Erfolg





Die Schnablinge beim Relaxing zwischen den Aufnahmen: