DETAILSEITE KATALOG MSc MEDIA                                            

Kat.Nr.: A8689M
Gemischter Chor Bleiburg - Gäste: Ensemble ´Pfiff´

Unter der Petzen

Leitung: Christian Miklin



Kontakt (gültig zur Zeit der Aufnahme):
Kontakt: Erika Gunzer, 10. Oktoberpl. 8, 9150-Bleiburg, 04235 21 16 • www.gc-bleiburg.at


 Homepage     Mail-Adresse

Diese Produktion ist fertig

Aufgenommen im Grenzlandheim Bleiburg • Aufnahme und Produktion: MSc Media A-9150 Bleiburg, Bahnhofstraße 12, 04235 20 401 • www.msc-media.at • Technik: Thomas Mildner und Klaus Schrittesser • Koordination: Peter Weikert • Coverbild: Katharina Jasinska-Buchwald • Kontakt: Erika Gunzer, 10. Oktoberpl. 8, 9150-Bleiburg, 04235 21 16 • www.gc-bleiburg.at

Unser Chor wurde als MGV 1865 gegründet und hat sogar Thomas Koschat als Ehrenmitglied vorzuweisen. Das Geburtsjahr des Gemischten Chores ist 1930. Seit damals belebten so manche Chorleiter (längstdienender Chorleiter Siegfried Schwanzer 31 Jahre) und Obmänner (längstdienender Obmann Gottfried Stöckl 44 Jahre) die Gesangskultur in Bleiburg.
Derzeit leiten Christian Miklin als musikalischer Leiter und Erika Gunzer als kompetente Obfrau unser Geschick.
Unter der Petzen im mittelalterlichen Städtchen Bleiburg ist „Singan unser Freud“.
Wir sind 27 Sängerinnen und Sänger, die voller Engagement das Singen und die Gemeinschaft pflegen.
Das Singen ist auch eine Form der Bewältigung des Lebens. Das spüren wir in uns in frohen und trüben Stunden.
Unser musikalischer Bogen spannt sich über geistliche und weltliche Chormusik bis hin zum Volkslied.
Die vorliegende CD beinhaltet eine Auswahl von ausländischen Volksliedern und unseren geliebten Kärntnerliedern.
Es ist uns ein besonderes Anliegen, Kärntnerlieder, die unsere Landschaft (das Jauntal, die Petzen, den Libitsch) beschreiben zu singen. Wir sind begeistert, wie Frau Christine Rainer, die Enkeltochter unseres ehemaligen Sängers Josef Kurasch, unsere Gegend in Verse fasst. Somit liegt uns das Lied „I bin so gern am Libitsch drobn“ mit ihrem Text und der Weise von Dieter Fleiß richtiggehend am Herzen. Als Uraufführungen befinden sich auf unserer CD auch „Fruahjåhr is“ von Chr. Rainer / D. Fleiß / G. Fleiß und „Geh ma auße zum Wieslan“ von Christine Lerchbaumer-Salbrechter.