DETAILSEITE KATALOG MSc MEDIA                                            

Kat.Nr.: A76543
Chor des BORG Hermagor - live

DEMO-Ausschnitte aus Konzert in der Kirche Maria im Graben

Leitung: Hans Hubmann

DEMO-Ausschnitte für eine choreigene Präsentation

Kontakt (gültig zur Zeit der Aufnahme):
Mag. Hans Hubmann, Weißbriach 172, 9622 Weißbriach, 04286 210 83 • hans.hubmann@tele2.at


 Homepage     Mail-Adresse

Diese Produktion ist fertig

Aufgenommen im Juli 2007 in der Kirche Maria im Graben / Vorderberg • Aufnahme TONSTUDIO WEIKERT, A-9560 Feldkirchen, 04276 / 8153 • www.weikert.com • Kontakt: Mag. Hans Hubmann, Weißbriach 172, 9622 Weißbriach, 04286 210 83 • hans.hubmann@tele2.at

Chor des BORG Hermagor – Kurzbiografie:

Schulchor des Bundesoberstufenrealgymnasiums in Hermagor, Kärnten
Jugendchor mit gemischten Stimmen
Besteht seit 1971
Seit 1992 unter der Leitung von Mag. Hans Hubmann, der als Musikerzieher und Englischlehrer an der Schule tätig ist.
Mitgliederstand: ca. 40, im Alter von 14-19 Jahren

Wichtige Stationen:
„Festival der YOUngen Chöre“ (Graz, 1998)
Chorwettbewerb in Feldkirchen in Kärnten 1999 und 2001
Landesjugendsingen 2001
5. Internationales Chorfestival in Grado 2003
Landes- und Bundesjugendsingen 2004
Organisator des 65. Gausingens im Gailtal („Festtag des Chorgesangs“ 2005)
Prädikat „Sehr gut“ beim österreichischen Chorwettbewerb „Austria cantat“ in Graz 2006
Auszeichnung beim Landes- und Bundesjugendsingen 2007

Tonträger:
2002: CD „animato“ (TW A24121)
2005: CD „audite“ (TW A55431)

Männerensemble des BORG-Chores Hermagor
besteht erst seit zwei Jahren
12 Mitglieder
tritt hauptsächlich zusammen mit dem Gesamtchor auf