DETAILSEITE KATALOG MSc MEDIA                                            

Kat.Nr.: A76502
MGV Tschwarzen

Sitz her zu uns! [CD-extra]

Leitung: Alfred Schmied

CD-extra mit Informationen und Bildern im Datenteil für PC

Kontakt (gültig zur Zeit der Aufnahme):
Günter Tschernitz, Tschwarzen 12, 9560 Feldkirchen in Kärnten, 04276 / 60 46


 Mail-Adresse

Diese Produktion ist fertig

Aufgenommen 2006/07 im Pfarrsaal Feldkirchen • Aufnahme und Produktion TONSTUDIO WEIKERT, A-9560 Feldkirchen, 04276 81 53 • www.weikert.com • Technik: Thomas Mildner • Aufnahmeleitung und Editing: Peter Weikert • Fotos: Gerhard Hügel • Kontakt: Günter Tschernitz, Tschwarzen 12, 9560 Feldkirchen in Kärnten, 04276 60 46 • guenter.tschernitz@aon.at

Der MGV Tschwarzen wurde 1927 gegründet.
In seiner wechselvollen Geschichte war der Chor immer bestrebt, das Kulturgeschehen der Region mitzugestalten. So umrahmte der Chor immer wieder Feiern, Feste und kirchliche Anlässe. Das alljährlich durchgeführte Chorkonzert bildete den Jahreshöhepunkt und ist schon zur Tradition geworden.
In den letzten Jahren vollzogen sich im Chor starke personelle Veränderungen.
Heute zählt der Chor 21 aktive Sänger. Gesungen werden vor allem Kärntner Lieder, in- und ausländische Volkslieder. Auch geistliche und moderne Chorliteratur zählt zum Repertoire.
Die Gemeinschaft wird nicht nur nach den Proben gepflegt. Es werden auch Chorwandertage, Ausflüge und Chorreisen veranstaltet.
Zu einem besonderen Ereignis hat sich das Hofsingen mit Sängerfest entwickelt. Es findet alle zwei Jahre beim „Lenz“ auf der Tschwarzen statt. Das urige Ambiente eines Bauernhofes dient hier als Kulisse. Neben den gesanglichen Darbietungen kommt somit der gesellige Teil auch nicht zu kurz.
So hat sich der MGV Tschwarzen im Laufe der Jahre immer weiterentwickelt und ist heute als Kulturträger der Region nicht mehr wegzudenken.