DETAILSEITE KATALOG MSc MEDIA                                            

Kat.Nr.: A66052
Kärntner Singgemeinschaft in Wien

quer durch [CD-extra]

Leitung: Bernhard Sturm

CD-extra mit vielen Informationen und Bildmaterial im Datenteil für PC

Kontakt (gültig zur Zeit der Aufnahme):
Dr. Erhard Puschautz, Robert Stolz Gasse 4, 7210 Mattersburg, 0664 300 62 38


 Homepage     Mail-Adresse

Diese Produktion ist fertig

Aufgenommen 2006 in der Klosterkirche Sacré Coeur Pressbaum • Aufnahme TONSTUDIO WEIKERT, A-9560 Feldkirchen, 04276 / 8153 • www.weikert.com • Technik: Heinrich Leeb und Thomas Mildner • Aufnahmeleitung und Editing: Peter Weikert • Kontakt: Dr. Erhard Puschautz, Robert Stolz Gasse 4, 7210 Mattersburg, 0664 300 62 38 • www.ksgw.at • info@ksgw.at

Die ´Kärntner Singgemeinschaft in Wien´ ist ein gemischter Chor, der aus rund 40 Sängerinnen und Sängern besteht.
Aus einer Runde von Studenten, die aus allen Regionen Kärntens stammten, entstand zu Beginn der 80er Jahre eine Gemeinschaft mit dem Ziel, die Kärntnerliedkultur in der Wahlheimat Wien zu pflegen.
Im Jahr 1984 wurde Bernhard Sturm, ein ehemaliger Wiener Sängerknabe und Absolvent der Wiener Musikuniversität, ihr Chorleiter.
In den vergangenen Jahren standen viele Konzerte im In- und Ausland auf dem Programm des Chores. Neben vielen Veranstaltungen in Wien, Niederösterreich und Kärnten sind auch die Auslandsaufenthalte in Deutschland, der Schweiz und Amerika zu erwähnen. 1992 sang die ´Kärntner Singgemeinschaft in Wien´ beim 1. Kärntner Chorwettbewerb in Feldkirchen mit ´Ausgezeichnetem Erfolg´. Im Mai 1993 nahm der Chor am Internationalen Chorfestival in Philadelphia (USA) teil und gewann 1996 beim Internationalen Chorwettbewerb in Prag das Silberne Band.
Im Jahr 2000 wurde der Chor beim 11. Internationalen Chorwettbewerb in Verona in der Kategorie ´Anspruchsvolles Volkslied´ mit ´Gold´ bewertet. Der Sommer 2005 war ein neuerlicher Höhepunkt für den Chor: beim internationalen Chorwettbewerb ´Musica sacra´ in Rom wurde die ´Kärntner Singgemeinschaft in Wien´ mit einem ´Diploma d' Oro´, einem goldenen Diplom, ausgezeichnet.
Bisher wurden vier Tonträger mit Kärntnerliedern aufgenommen, zwei davon sind Kärntner Advent- und Weihnachtsliedern gewidmet.
Neben Auftritten in Rundfunk und Fernsehen, z. B. im Rahmen der ORF-Aktion ´Licht ins Dunkel´, gestaltet der Chor dem Jahresablauf entsprechend Kärntner Adventkonzerte, Liederabende und wird auch zu vielen Gelegenheiten im Alltag (Hochzeiten, Taufen, Geburtstage, Trauerfeiern, etc.) zur musikalischen Umrahmung eingeladen.