DETAILSEITE KATALOG MSc MEDIA                                            

Kat.Nr.: A45142
StudioVokal und Kammerensemble des KLK

Bach-Schütz-Lotti

Leitung: Roland Streiner




 Homepage     Mail-Adresse

Diese Produktion ist fertig

Mitschnitte aus den Finalproben 2004 • Turnsaal der VS II Ferlach • Aufnahme und Produktion: TONSTUDIO WEIKERT, A-9560 Feldkirchen, 04276/ 81 53 • www.weikert.com • Technik: Thomas Mildner • Musikalische Aufnahmeleitung: Roland Streiner • Editing: Peter Weikert • Kontakt: Ingrid Bliem (KBW) 0676 / 596 596 4 • www.chorakademie.at

Seit dem Jahr 2002 gibt es zahlreiche Kooperationsaktivitäten zwischen dem Kärntner Landeskonservatorium und der ChorAkademie Kärnten. Sowohl die jährlichen Studiochorkonzerte als auch das Projekt ´Stimmen ím Regenbogen´ sind Beweise eines lebendigen, einander ergänzenden Zusammenwirkens.
Es freut mich, dass die intensive Auseinandersetzung mit Chormusik bei einigen ChorleiterInnen und SängerInnen den Wunsch nach größeren Herausforderungen geweckt hat. So präsentiert sich ein junges Vokalensemble ´StudioVokal Kärnten´ als eine Art erste Auslese aus einer noch anhaltenden Chor-Offensive beider Institutionen..
Das vorliegende Programm bietet einen Streifzug durch geistliche Barockmusik, welche für Studierende besonders in den letzen Jahren einen zusätzlichen Anziehungspunkt darstellt. Die immer intensivere Forschung im Bereich der Stilistik und Aufführungspraxis ´Alter Musik´ und die daraus resultierenden Sicherheiten in der Musizierpraxis innerhalb dieses großen Genres haben auch am Musikmarkt nicht zu übersehende Spuren hinterlassen. Sowohl das Kärntner Landeskonservatorium als auch die ChorAkademie Kärnten wollen diesen erfreulichen Entwicklungen gerne Rechnung tragen und widmen in diesem Konzert der Epoche des Barock gerne ihre Aufmerksamkeit.
Mein Dank gilt allen Mitarbeitern und Studierenden beider Institutionen, die diese Kooperation zugunsten der Förderung der ChorleiterInnen mit ihrer ganzen Kraft unterstützen.

Roland Streiner
Direktor des Kärntner Landeskonservatoriums, Vorsitzender des Künstlerischen Gremiums der ChorAkademie Kärnten