DETAILSEITE KATALOG MSc MEDIA                                            

Kat.Nr.: A45132
Studiochor des Kärntner Landeskonservatoriums

Studiochor präsentiert

Leitung: Studenten des Chorleiterlehrganges am Kärntner Landeskonservatorium




 Homepage     Mail-Adresse

Diese Produktion ist fertig

Live-Mitschnitt vom 19. Juni 2004 im Kulturzentrum St. Stefan im Gailtal • Aufnahme und Produktion TONSTUDIO WEIKERT, A-9560 Feldkirchen, 04276 / 8153 • www.weikert.com • Technik: Thomas Mildner • Aufnahmeleitung und Editing: Peter Weikert • Kontakt: www.chorakademie.at

Studiochor präsentiert... (Text aus dem Programmheft)

Seit vielen Jahren führt das Kärntner Landeskonservatorium den SONDERLEHRGANG FÜR CHORLEITUNG, der seit 1993 von Mag. Roland Streiner geleitet und geprägt wird. Durch sein Wirken hat sich dieser Lehrgang, der in einem Land der Sänger und Chorleiter unbestritten eine Notwendigkeit darstellt, einen Namen gemacht. Konzerte des Studiochores haben dies mehrfach unter Beweis gestellt.Damit noch mehr Lern- und Fortbildungswillige erreicht werden können, wurde im Zuge der Chor-Offensive 2000 die ChorAkademie Kärnten ins Leben gerufen, die seither erfolgreich fünfmal jährlich mit verschiedensten Referenten Wochenendschulungen anbietet. Künstlerisch geleitet wird die ChorAkademie, die in permanenter Zusammenarbeit mit dem Konservatorium agiert, durch ein Gremium, dessen Vorsitzender ebenfalls Mag. Roland Streiner ist, Trägereinrichtung ist das Kärntner Bildungswerk. Beide Institutionen orientieren sich an den Bedürfnissen und Notwendigkeiten Kärntens, stehen mit ihrem Lehrangebot aber stets im Spannungsfeld zwischen einem qualitativ hochwertigen Ausbildungsprogramm und den persönlichen Möglichkeiten der einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Mit dem heutigen Konzert soll Ihnen, wertes sangesinteressiertes Publikum, gezeigt werden, dass beide Einrichtungen keine Zauberanstalten, sondern Lehrstätten für ein musikalisches Handwerk sind. Meisterschaft kann nur durch persönliches Engagement und lange, intensive Übung und Praxis erreicht werden. Dass dies mitunter auch sehr mühsam sein kann, werden Ihnen die Dirigentinnen und Dirigenten, die Sie heute erleben können, sicherlich bestätigen. Gleichzeitig werden Sie aber auch feststellen können, welchen Erfolg kontinuierliche Arbeit mit sich bringt. Der Studiochor präsentiert Ihnen heute also Dirigentinnen und Dirigenten des Lehrganges für Chorleitung und der ChorAkademie vom Einstieg bis zum Abschluss.
Im Namen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wünsche ich Ihnen erbauliche Einblicke in die vielfältige und unerschöpfliche Welt des Chorleitens und Chorsingens, die wir Ihnen mit Literatur aus verschiedensten Epochen und Stilrichtungen geben wollen.

Mag. Thomas Wasserfaller
Lehrer des Chorleitungslehrganges am KLK, Stv. Vorsitzender des Gremiums der ChorAkademie Kärnten