DETAILSEITE KATALOG MSc MEDIA                                            

Kat.Nr.: A34834
Musikverein Obdach

Bläserklang

Leitung: Peter Steinkellner



Kontakt (gültig zur Zeit der Aufnahme):
Peter Walch, Katschwald 36, A-8742 Obdach, 03578 / 29 65


 Mail-Adresse

Diese Produktion ist fertig

Aufgenommen im Oktober 2003 im Kultursaal Obdach • Aufnahme und Produktion: TONSTUDIO WEIKERT, A-9560 Feldkirchen, 04276 / 8153 • www.weikert.com • Aufnahmeleitung: Johann Wurzer • Technik und Editing: Peter Weikert • *) Big-Band: Aufnahme: Tonstudio Martin Mayer, A-8720 Knittelfeld • www.schalltrichter.com • Fotos: Traude Koinig • Kontakt: Peter Walch, Katschwald 36, A-8742 Obdach, 03578 / 29 65

Der Musikverein Obdach besteht seit dem Jahr 1925. Die erste Erzherzog-Johann Tracht wurde aber erst im Jahr 1958 angefertigt. Seit 1979 musizieren auch Damen im Verein. Im Jahr 1972 schaffte der Verein die Instrumente in der jetzt verwendeten Normalstimmung komplett neu an.
Da die Mitgliederzahl stetig zunahm, baute der Verein das ehemalige Kino von Obdach aus, um ein eigenes Haus für die Proben zu haben. Die aktuelle neu gestaltete Tracht gibt es seit 2003. Im gleichen Jahr erhielt der Musikverein im März bereits das 2. mal den Steirischen Panther. Obmann ist Peter Walch, der diese Funktion seit 1991 ausübt. Kapellmeister Peter Steinkellner leitet den Musikverein seit dem Jahre 1996.

Das Brass-Quintett des Musikvereines Obdach wurde im Jahr 2000 gegründet. Das Ziel des Ensembles ist es, Musik von der Klassik bis zu modernen Rhythmen wie Swing, Ragtime, Blues und Pop in allen Richtungen zu intonieren.

Das Bläserquartett des Musikvereines Obdach besteht seit ca. fünfzehn Jahren. Unter der Leitung von Ewald Peinhopf spielt das Quartett bei Vernissagen, Jahreshauptversammlungen Bergmessen und Bunten Abenden auf. Alle Musiker des Bläserquartetts sind auch aktive Musiker des Musikvereines Obdach. Ganz beliebte Veranstaltungen sind jedes Jahr die Weisenbläsertreffen am Rosenkogel und am Leopoldsteiner See.

Die Big-Band des Musikvereines Obdacht wurde im Jahr 1998 mit dem Ziel gegründet, jungen Musikern eine Möglichkeit für die Aufführung von moderner Musik zu ermöglichen. Die Leitung hat seit Beginn Mag. Kurt Rieser. Zum aktuellen Zeitpunkt hat die Big- Band 20 Mitglieder. Das Repertoire umfasst die Musikrichtungen Swing-Time, Rock, Pop und Evergreens.