DETAILSEITE KATALOG MSc MEDIA                                            

Kat.Nr.: A24161
Kammerchor Klagenfurt Wörthersee

15 Jahre

Leitung: Christian Karl



Kontakt (gültig zur Zeit der Aufnahme):
Günter Magerle, St. Veiter Straße 58, A- 9020 Klagenfurt, 0463 / 55559


 Homepage     Mail-Adresse

Diese Produktion ist fertig

Aufgenommen im März 2002 inh der Soldatenkirche Lendorf. Aufnahme und Produktion: TONSTUDIO WEIKERT, A-9560 Feldkirchen, Tel. 04276 / 8153, homepage: www.weikert.com, Technik: Thomas Mildner, Aufnahmeleitung und Editing: Peter Weikert, Fotos: Fritz-Press, Kontakt: Günter Magerle, St. Veiter Straße 58, A-9020 Klagenfurt, +43(0)463 / 55559 oder +43(0)676 / 846 70 111

Seit seiner Gründung im Herbst 1986 ist der Singkreis Klagenfurt Wörthersee bestrebt, qualitiativ hochwertige Chormusik zu machen. Neben der Pflege des Volksliedes, im Speziellen des neuen und des alten Kärntnerliedes, befasst sich der Singkreis mit den verschiedensten Epochen der Chormusik. Das Repertoire reicht von alten Meistern ab dem 15. Jahrhundert bis hin zu den Komponisten des 20. Jahrhunderts. Ebenso gehören Choradaptionen aus den Bereichen des Jazz und Pop, Gospels und lateinamerikanische Musik in die breite Literaturpalette.
Höhepunkte des Chorgeschehens: 1. Platz beim Internationalen Chorwettbewerb in Verona, Reisen in den Fernen Osten, Istanbul, Rom, Paris usw.
Die Vielseitigkeit des Chores ist Spiegelbild seiner Mitglieder. In allen Stimmlagen verfügt er über Solisten und Kleingruppen, wodurch die Konzerte sehr abwechslungsreich gestaltet werden können.
Seit Jänner 2001 arbeitet der Klangkörper unter neuer musikalischer Leitung. Der junge, dynamische Chorleiter Christian KARL, ein exzellenter Musiker, der sein musikalisches Handwerk am Kärntner Landeskonservatorium erlernt hat, spielt Klavier und ist ein ausgezeichneter Cellist. Bereits unter neuer Leitung nahm der Singkreis Klagenfurt Wörthersee im Juli 2001 beim Open Air Konzert ´Musik im Echo der Steine´ im Steinbruch Wietersdorf teil, das auf großes Publikumsinteresse stieß und für alle Besucher ein beeindruckendes Erlebnis darstellte.
Von großem Erfolg gekrönt war das 15-Jahres-Jubiläumskonzert des Chores, das am 6. Oktober 2001 im ausverkauften Konzerthaus-Saal in Klagenfurt stattgefunden hat.