DETAILSEITE KATALOG MSc MEDIA                                            

Kat.Nr.: A24121
BORG Hermagor

animato

Leitung: Hans Hubmann



Kontakt (gültig zur Zeit der Aufnahme):
Mag. Hans Hubmann, Techendorf 68, A-9762 Weißensee, 04713 / 25 22


 Homepage     Mail-Adresse

Diese Produktion ist fertig

Aufgenommen im Februar 2002 Großen Saal der Musikschule Hermagor. Aufnahme und Produktion: TONSTUDIO WEIKERT, A-9560 Feldkirchen, Tel. 04276 81 53, www.weikert.com, Technik: Thomas Mildner, Aufnahmeleitung und Editing: Peter Weikert, Fotos: Werner Verderber, Kontakt: Bundes-Oberstufenrealgymnasium Hermagor, 10. Oktober Straße 9, A-9620 Hermagor, 04282 / 20 75, e-mail: borg-hermagor@lsr-ktn.gv.at

Zur Geschichte des Chores:
Der Chor des BORG Hermagor besteht mit einigen Unterbrechungen seit 1971. Besonders große Besetzungen und Aktivitäten wie Auslandsreisen hat es zwischen 1976 und 1983 unter Erwin Lackner gegeben. Seit 1992 steht der Chor unter der Leitung von Hans Hubmann. Seit 1996 sind wir Mitglied des Kärntner Sängerbundes und dadurch in das allgemeine Chorleben integriert.
Gegenwärtige Mitgliederzahl: 33 (= fast jeder vierte Schüler!)

Besondere Höhepunkte:
- Entsendung zum ´Festival der YOUngen Chöre´ (Graz 1998) :
- Chorwettbewerb in Feldkirchen 1999 und 2001 (Auszeichnung und sehr guter Erfolg) :
- Teilnahme am Landesjugendsingen 2001 (Auszeichnung) :
- Teilnahme am Konzert der besten Jugendchöre in der Burgarena Finkenstein 2001 :
Jährlicher Fixpunkt: Chor-Singtage am Weißensee:

Der ChorleiterMag. Hans Hubmann war selbst Schüler des BORG Hermagor. Nach zweieinhalb Jahren Berufstätigkeit als Bankangestellter hat er Lehramtsstudien aus Deutsch, Englisch und Musikerziehung in Graz absolviert und 1987/88 ein Studienjahr in den USA verbracht. Seit 1991 unterrichtet er am BORG Hermagor und teilweise an der HBLA. Er interessiert sich für die vielfältigsten musikalischen Stilrichtungen und hat auch reiche musikantische Erfahrung als Blasmusiker und Tanzmusiker gesammelt.
Von 1995-1999 war er Co-Chorleiter des Gemischten Chores Hermagor, seit 1995 leitet er die Gitschtaler Trachtenkapelle.