DETAILSEITE KATALOG MSc MEDIA                                            

Kat.Nr.: A13933
Die Junggebliebenen

Schneewind waht

Leitung: Gretl Komposch; Mitwirkende: Volksmusik Meschnigg, Frauenterzett, Drautaler Terzett, Hantberg-Triett, Familienquartett Preissegger-Komposch



Kontakt (gültig zur Zeit der Aufnahme):
Luise Irk, St. Leonharder Straße 21, A-9523 Landskron, 04242 / 43 32 54


Diese Produktion ist fertig

Aufgenommen im Juli 2001 in der Evangelischen Kirche zu Velden und in der Hubertuskirche zu Sekirn vom TONSTUDIO WEIKERT, A-9560 Feldkirchen, Tel. 04276 / 8153, homepage: www.weikert.com, Technik: Thomas Mildner, Aufnahmeleitung und Editing: Peter Weikert, Kontakt: Luise Irk, St. Leonharder Straße 21, A-9523 Landskron, 04242 / 43 32 54

Cantare amantis! Singen kann nur, wer liebt! (Augustin von Hippo)

„Die Junggebliebenen“ mit Gretl Komposch stellen nun schon ihre dritte CD vor. Sie singen mit erstaunlicher Meisterschaft „einfach so“, mit großer Liebe, aus Freude am Schenken; sie singen mit der Erfahrung eines ganzen Lebens und der darin gewachsenen Weisheit des Herzens; sie wissen um die menschlichen Abgründe, um Höhen und Tiefen, um schwere und schöne Stunden; sie wissen, was in der Welt vor sich geht und singen mit ihren Liedern an gegen jede Art von Kleinmut und Resignation; dadurch teilen sie Leid und verdoppeln Freude; sie sagen damit den Menschen, daß das Leben trotz allem schön ist, und jeder Augenblick, den wir erleben, ein Geschenk bleibt. Eine Weihnachtsgabe der besonderen Art, die Mut macht und zur Nachahmung einlädt.

Arnold Mettnitzer



Mitwirkende:

Volksmusik Meschnigg: Andrea Meschnigg, Hannelore Christler, Christa Rauter, Herbert Stampfer, Valentin Meschnigg
Frauenterzett: Heidi Gailer, Gretl Komposch, Kriemhild Trattnig
Drautaler Terzett: Anneliese Pinter, Kriemhild Trattnig, Gerlinde Pautsch
Hantberg-Triett: Elfi Pscheidl, Gerlinde Temmel, Gretl Komposch
Familienquartett Preissegger-Komposch: Hedi Preissegger, Gretl Komposch, Peter Preissegger, Stefan Preissegger